Wie verläuft die anwaltliche Entschuldung?

Haben Sie Schulden?

Es werden nicht bezahlbare Forderungen an Sie gestellt oder das Eigenheim kann nicht mehr bezahlt werden? Mahnungen kommen Ihnen ins Haus? Vielleicht wurden schon Mahnbescheide und Vollstreckungsbescheide zugestellt? Oder der Gerichtsvollzieher hat sich für die Vermögensauskunft angekündigt oder war schonmal da und hat ein Vermögensverzeichnis erstellt? Vielleicht haben Sie den Lohn abgetreten oder es liegt eine Lohnpfändung, Gehaltspfändung oder Kontopfändung vor? Gleichtgültig ob “nur” Forderungen gegen Sie gestellt werden oder andere Dinge schon geschehen sind – Schulden-Probleme sind lösbar. Praktisch immer!

Wir lösen schnell und zuverlässig Ihr Schuldenproblem

Wir, das Team der Anwaltskanzlei Heckmann und Rechtsanwalt Heckmann persönlich, lösen schnell und zuverlässig Ihr Schuldenproblem! Haben Sie keine Angst, es gibt immer einen Weg. Ob Sie in Berlin oder woanders in Deutschland wohnen – für eine schnelle Lösung Ihrer Schuldenkrise durch Vergleich oder Insolvenz bieten Ihnen unsere anwaltliche Hilfe in Berlin und bundesweit an – schnell und kostentransparent, rufen Sie unter 030 4050 4030 an oder nutzen Sie zur Kontaktaufnahme das Kontaktformular.

Ein Gläubigervergleich oder eine Insolvenz lohnen sich!

Die anwaltliche Entschuldung lohnt sich meist sofort, da Schulden und weitere daraus resultierende Kosten in der Insolvenz nicht mehr bezahlt werden müssen oder durch einen geschickt ausgehandelten Gläubigervergleich erheblich gesenkt werden können und die Anwaltskosten dann vom Ersparten gezahlt werden können.

Die Restschuldbefreiung gelingt entweder durch Vergleich, gerichtlichen Zwangsvergleich oder durch die Einleitung der Insolvenz. Das Vorverfahren als Einigungsversuch ist auch nach der Insolvenzrechtsreform vom 16.05.2013 für Verbraucher weiter obligatorisch und wird von uns durchgeführt.

Die anwaltliche Entschuldung erfolgt in folgenden Schritten:

  • Erörterung des Schuldenproblem

    Telefonisch, per E-Mail oder in der Kanzlei. Alle Aspekte, alle offenen Fragen des Schuldners werden beantwortet

  • Gemeinsames Festlegen der Lösungsstrategie

    Ist ein Gläubigervergleich oder doch eher ein Privatinsolvenzverfahren oder Regelinsolvenzverfahren sinnvoll? Soll das Konto auf ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) umgestellt werden? Was muss der Schuldner, der demnächst schuldenfrei ist, in der jetzigen Phase beachten?

  • Austausch von Unterlagen

    Einmalig werden Unterlagen ausgetauscht, der Schuldner übergibt die Forderungen. Von da an steht Ihnen das Team der Anwaltskanzlei Heckmann und Rechtsanwalt Jan Heckmann persönlich bis zu einem Gläubigervergleich bzw. bis zur Eröffnung der Insolvenz für Beratungen über sämtliche weiteren offenen Fragen zur Verfügung, die für eine erfolgreiche Entschuldung beantwortet werden müssen. Klären Sie alles einfach telefonisch, persönlich oder per E-Mail

  • Kontaktaufnahme mit Gläubigern

    Alles weitere wird durch uns geklärt. Die Forderungen werden aufgelistet und die Gläubiger von hier aus angeschrieben und die Forderungen mit den Gläubigern durch uns geklärt. Der Schuldner muss dazu nichts weiter unternehmen

  • Unser Ziel: Der Gläubigervergleich

    Wenn Aussicht auf einen erfolgreichen Gläubigervergleich besteht, verhandelt das Team der Anwaltskanzlei Heckmann und Rechtsanwalt Jan Heckmann persönlich mit den Gläubigern. Wenn der Vergleich erfolgreich ist, muss dieser “nur” erfüllt werden. Dann ist der Schuldner ohne Insolvenz schuldenfrei

  • Alternativ: Insolvenzverfahren mit Restschuldbefreiung

    Alternativ wird ein Insolvenzverfahren für den Schuldner eingeleitet – an dessen Ende die Restschuldbefreiung steht. Das verfahren dauert – je nach Tilgungsanteil 3-6 Jahre. Danach ist der Schuldner schuldenfrei

Fragen zur anwaltlichen Entschuldung? Können wir Ihnen persönlich weiterhelfen?

Egal, ob Sie selbst betroffen sind oder einfach nur weiterführende Fragen haben, das Team der Anwaltskanzlei Heckmann und Rechtsanwalt Jan Heckmann persönlich helfen Ihnen gerne weiter – deutschlandweit – gleichgültig, ob Sie in Berlin wohnhaft sind oder z.B. eine Schuldnerberatung in Hamburg oder München wünschen. Rufen Sie uns einfach unverbindlich an (Tel.: (030) 4050 4030) oder nehmen Sie bequem online Kontakt zu uns über das Kontaktformular auf. Gemeinsam finden wir eine Lösung für Ihr Problem!