Letzte Hoffnung Schuldnerberatung: Wenn die Arbeitslosigkeit zur Schuldenfalle wird – RA Heckmann im Sat.1 Frühstücksfernsehen

14.04.2016 / von Jan Heckmann

Arbeitslosigkeit über einen längeren Zeitraum kann schnell in die Verschuldung führen. Wenn die Unzufriedenheit mit dem Kauf neuer Dinge gestillt werden soll, das Einkommen aber fehlt, so sind Ratenkäufe ein verlockendes Angebot. Der unkontrollierte Kaufrausch führt jedoch schnell zur Schuldenfalle. Wenn die berufliche Situation die Verschuldung nicht mehr stoppen kann, bleibt oftmals nur noch die anwaltliche Schuldnerberatung. Einen weiteren Neuanfang für ein schuldenfreies Leben bereitet Rechtsanwalt Jan Heckmann auch im folgenden Beitrag “Endstation Gartenlaube”.

Schauen Sie gerne rein! Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu dem Beitrag!

Weitere Beiträge