Schulden sind für mich ein lösbares Problem – RA Heckmann im Porträt des Jugendmagazins der Bundesregierung

04.07.2014 / von Jan Heckmann

Die Ausgabe 111 des Jugendmagazins “Schekker”, welches von der Bundesregierung herausgegeben wird, setzt sich mit dem Top-Thema “Geld” auseinander. Dazu wird RA Heckmann im Porträt dieser Ausgabe zu Erfahrungen seiner Arbeit als anwaltlicher Schuldnerberater befragt.
Die Bilanz: „Schulden sind für mich ein lösbares Problem. [...] Es macht mir Spaß, Menschen zu helfen und ein Gegenpol zu der anderen Seite zu sein, also zu Banken, Versicherungen und deren Vertretern, die anders über Kredite denken.“

Das vollständige Porträt finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Weitere Beiträge